INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

Am Sonntag, 19. Mai 2019 findet der nächste Internationale Museumstag statt!

Unter dem Motto "Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" feiern die teilnehmenden Museen in ganz Deutschland den Aktionstag und bieten vielfältige Programmpunkte.

Der Aktionstag zielt darauf ab, zum einen auf die thematische Vielfalt der Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit hinzuweisen und die Museen in den Fokus der Betrachtungen zu stellen. Mit ihren Ausstellungen und Sammlungen stellen die Museen die kulturelle Identität und Diversität dar und machen diese für Besucher erfahrbar.

Museen sind aber auch Orte, wo Traditionen und immaterielles Kulturerbe als Sammlungsgut erhalten werden. Sie vernetzen sich mit den Trägern lebendiger Traditionen und holen sie in ihre Museen. Damit bieten sie Besuchern Raum für Inspiration, Reflexion und leisten einen wichtigen Beitrag zum Verständnis und zur Zukunftsfähigkeit von Traditionen.

„Es gibt viele Gründe zu sammeln, sei es wissenschaftliche Neugier, der Anspruch, Kulturgut für die Nachwelt zu erhalten, Entwicklungen zu dokumentieren oder einfach aus Leidenschaft. So vielfältig die Beweggründe und unterschiedlich die Sammler, so vielfältig ist auch unsere Museumslandschaft und ihre Sammlungen. Keine Sammlung ist dabei zufällig, jede hat eine Geschichte und ist als Brücke zwischen unserer kulturellen Vergangenheit und der Gegenwart ein Ort der Begegnung.“

Der Internationale Museumstag wurde 1977 vom Internationalen Museumsrat ins Leben gerufen und wird seit 1978 gefeiert. Seit 1992 wird der Tag von einem jährlich wechselnden Motto begleitet. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Weitere Informationen zum Internationalen Museumstag unter www.museumstag.de.

In den Museen der Museumslandschaft Oberhessen zeugen einzigartige Exponate und wertvolle Sammlungen von einem reichen kulturellen Erbe der Wetterau und des Vogelsberges. Die Museen geben Einblicke in Kulturschätze, erweitern den Horizont, wecken die Sinne und vermitteln Kenntnisse zur Region. Der Internationale Museumstag verspricht ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie zu werden – unsere Museen halten dazu ein abwechslungsreiches Programm bereit. Als Besucherinnen und Besucher, sind Sie herzlich eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie!