Willkommen in der Museumslandschaft Oberhessen!


Zur Museumslandschaft Oberhessen gehören über 40 Museen, deren thematisches Spektrum breit gefächert ist. Es reicht von Regionalgeschichte, Alltagskultur, Landwirtschaft, Technik, Handwerk und Kunsthandwerk bis hin zu Archäologie und Geologie. Einige Museen sind gar weltweit einzigartig wie das Rosenmuseum Steinfurth, das die Königin der Blumen in Kunst und Kultur darstellt, oder aber das Musikinstrumentenmuseum in Ortenberg-Lißberg mit seiner weltweit größten Drehleier- und Dudelsacksammlung.

Zahlreiche Veranstaltungen in den Museen bieten jedes Jahr spannende Programmpunkte für Groß und Klein. Ob bunte Märkte, traditionelle Feste, informative Vorträge, einzigartige Konzerte oder kreative Workshops - in der Museumslandschaft Oberhessen ist nicht nur zum Internationalen Museumstag immer etwas los. Alle Museen und Veranstaltungen finden sich in einer Broschüre

Räumlich reicht die Museumslandschaft Oberhessen von Bad Vilbel im Süden bis nach Alsfeld im Norden. Der Name Oberhessen erklärt sich aus der Tatsache, dass Wetterau und Vogelsberg seit 1806 in großen Teilen zur großherzoglich-hessischen Provinz Oberhessen gehörten. Diese Ära endete im Jahr 1937, heute hat der Name keine politische, aber weiterhin kulturhistorische und wirtschaftliche Bedeutung.

Eine Besonderheit des Museumsverbundes ist die Einbettung in die touristisch attraktive ArchäologieLandschaft Wetterau und den Vulkan Vogelsberg-Hessens Mitte. Viele gut ausgebaute und beschilderte Rad- und Wanderwege ermöglichen es, die Region zu erkunden und dabei auch den Museen einen Besuch abzustatten. Sowohl drinnen als auch draußen gibt es eine Menge zu entdecken und erleben – wir laden Sie herzlich dazu ein!

Die Arbeitsgemeinschaft der Museen existiert seit 2004 und ist bis heute stetig gewachsen. Ihr vordringliches Ziel ist es, die Aufmerksamkeit auf die Museen zu steigern, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen, um letztlich auch die Angebote zu erhalten und zu verbessern. Viele der Museen werden mit einem hohen Engagement ehrenamtlich betrieben, das es zu unterstützen gilt.
   

Koordination der AG Museumslandschaft Oberhessen
Kreisausschuss des Wetteraukreises
Fachstelle Strukturförderung
Homburger Str. 17
61169 Friedberg
Tel.: 06031/83-4133
Fax: 06031/91834133
jessika.ippensen@wetteraukreis.de

 


Unsere Förderer

_____________________

_____________________

__________________________________________