Veranstaltungen und Ausstellungen rund um die Museen


Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Fitness
 Sport/Fitness/Gesundheit
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Dezember 2018
Donnerstag, 13.12.2018
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein

Die Schottener Malerin Brigitte Hainz stellt zurzeit zahlreiche Landschaftsgemälde in Acryl und Aquarell in der Cafeteria sowie im Kurmittelhaus der VulkanTherme aus. Die Malerin hat in ihren Bildern sehr natürlich die Idylle und Schönheit der Vogelsberger Landschaften als auch von ihren Urlaubsreisen nach Andalusien dargestellt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der VulkanTherme noch bis zum 13. Dezember 2018 besichtigt werden.
Herbstein
Zum Thermalbad, VulkanTherme
09:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Advent im Museum
Advent zu Grosselterns Zeiten
Schlitz
An der Vorderburg 1, Burgmuseum Schlitz - Vorderburg
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 14.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 15.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 16.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 18.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 19.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 20.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 21.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 22.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 23.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 27.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 28.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 29.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 30.12.2018
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Januar 2019
Dienstag, 01.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 02.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 03.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 04.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 05.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 06.01.2019
Öffentliche Führungen im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten. Öffentliche Führung finden jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr
Details anzeigen

Montag, 07.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 08.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 09.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 10.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 11.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 12.01.2019
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Februar 2019
Sonntag, 03.02.2019
Öffentliche Führungen im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten. Öffentliche Führung finden jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 17.02.2019
Spinnstuben-Nachmittag
Spinnstubennachmittag nach alter Tradition

Das Museum im Vorwerk lädt ein zum "geselligen Zusammensein" nach alter Tradition.

Am Sonntag, den 17.2.2019 erwecken wir die Spinnstube des Museums zu neuem Leben. In gemütlicher Runde darf gehandarbeitet werden - dabei ist es ganz egal ob gestrickt, gehäkelt oder gestickt wird.

Wichtig ist dem Museumsteam, zu zeigen, wie ein "Soziales Netzwerk" vor hundert Jahren funktioniert hat.

Bei Kaffee und Kuchen können Strick- und Häkelmuster ausgetauscht werden und natürlich auch Neuigkeiten aus der Gemeinde. Kleine Geschichten und Gedichte werden zum Besten gegeben und natürlich dürfen in einer Spinnstube auch Spinnräder im Einsatz nicht fehlen.

Kinder sind gerne gesehen und es steht eine Bastelecke zum Handwerken zur Verfügung. Gerne unterweist die Familie Clauss Interessierte in den Vorgang des Wolle spinnens.

Das Museum will mit diesem Nachmittag mal einen neuen Weg der "erlebten Geschichte" gehen und hofft auf viel Zuspruch und viele begeisterte Mitstreiter, damit die Spinnstubennachmittage im Winter fester Bestandteil des Museumsjahres werden.

Die Spinnstube öffnet von 13- 16 Uhr ihre Pforten, der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3,00 €.


www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 23.02.2019
Eröffnung der Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane" - Fotoausstellung der DVG
Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane" - Fotoausstellung der Deutschen Vulkanologischen Gelesellschaft (DVG) Sektion Vogelsberg

vom 23.02. bis 07.04.2019

Eröffnung am 23. Februar um 14 Uhr

www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Mai 2019
Samstag, 04.05.2019
Eröffnung der Ausstellung "Pferd und Natur" - Frau Bender/Hungen
Ausstellung "Pferd und Natur" - Frau Bender / Hunger

vom 04.05. bis 02.06.2019

Eröffnung am 04. Mai um 14 Uhr

www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 19.05.2019
Internationaler Tag der Museen - Burg Moritzstein
Internationaler Tag der Museen

Sonderausstellung:
"Der Vogelsberger Teufel"

mit
• Märchen, Sagen und Geschichten vom Teufel im Vogelsberger Land
• Wie der Vogelsberg zu seinem Namen kam
• Gast: Norbert Kunz, Geo- und Naturparkführer
• Künstlerfigurenausstellung: "Teuflisch gut"


Ein Nachmittag der Sinne mit Geplauder, Sehenswertem, Unterhaltung sowie Speis und Trank für Jedermann.

Heimatmuseum und Erlebnisraum – Austritt frei


Veranstaltungsort: Burg Moritzstein Wenings
Veranstalter: Der Magistrat der Stadt Gedern – Kultur- und Tourismusbüro und die historische Stadt Wenings
Idee und Konzept Christine Kunz-Bauer und Burgkobold Moritz vom Stein
Gedern-Wenings
Amthofstr. 4, Burg Moritzstein
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen

August 2019
Samstag, 17.08.2019
Eröffnung der Ausstellung "Vulkanismus und Eisenerz - Erzbergbau im westlichen Vogelsberg"
Ausstellung "Vulkanismus und Eisenerz - Erzbergbau im westlichen Vogelsberg" der Projektgruppe Erzweg

vom 17.082. bis 15.09.2019

Eröffnung am 17. Februar um 16 Uhr

www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
16:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2018 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz