Veranstaltungen und Ausstellungen rund um die Museen


Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Kirchen
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Fitness
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

September 2018
Donnerstag, 20.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 21.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 22.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 23.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "Homberg im Hessenkrieg"
Ausstellung "30 jähriger Krieg" in der Burgkapelle St. Georg.
Homberg (Ohm)
An der Schloßmauer 12, Burgkapelle St. Georg / Schloss Homberg
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 25.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 26.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 27.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 28.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 29.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 30.09.2018
Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa
Die Kultur der Kelten fasziniert Menschen bis in die heutige Zeit. Einige ihrer Elemente, wie beispielsweise die keltische Kunst, wurden in der Moderne weiter entwickelt und es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem mythischen Volk nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. Keltische Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart - alles firmiert unter der Bezeichnung "keltisch". Kaum eine andere antike Kulturerscheinung Europas knüpft in solcher Weise an die Moderne an.

Doch was versteht die Wissenschaft unter dem Begriff Kelten? Welche Rolle spielen Archäologie, Sprachwissenschaft, Genetik, Politik und Gesellschaft bei der Begriffsbildung?

Die Ausstellung zeigt die spannende Wissenschafts- und Ideengeschichte hinter den Kelten auf. Sie stellt zudem die faszinierende Vielfalt an Sachkultur am Beispiel ausgewählter, bedeutender Funde vor.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth
Das Rosenmuseum Steinfurth präsentiert die Rose in Kunst, Kultur und Handwerk und ist weltweit einzigartig. Es liegt liegt im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth, der für weit über die Grenzen Deutschlands für den Rosenanbau bekannt ist.

Die Sonderausstellung Rosenwahnsinn - 150 Jahre Rosen aus Steinfurth" erzählt von den Traditionen des Rosenanbaus im ältesten Rosendorf Deutschlands.

Das Rosencafé im Museum lädt ein zu Erholung und Entspannung z.B. bei einer köstlichen Rosentorte.

Im Museumsshop finden Sie ein kleines, feines Sortiment an Rosensouvenirs wie Seifen, Feinkost, Accessoires und Papeterie.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ernst Eimers "Malerisches Groß-Eichen"
"Malerisches Groß-Eichen" mit Eröffnung der "Kunst-Remise" und Sonderausstellung "Vielfalt statt Einfalt"
Der Kunst- und Kulturverein der Ernst Eimer Freunde e.V. setzt seine erfolgreiche Arbeit am 30. September 2018 mit der Eröffnung der "Kunst-Remise" durch Pfarrerin Kerstin Kiehl um 14.00 Uhr sowie der Eröffnung der Sonderausstellung "Vielfalt statt Einfalt" von Andrea Grube (Lauterbach) fort. Mit "Kunst-Remise" ist die zum Pfarrhaus gehörende Garage gemeint, die sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand befand und nun durch den Arbeitseinsatz von den Vereinsmitgliedern Reinhold Schombert, Manfred Wagner und Joachim Horst sowie Helmut Schäfer zu einem "Multifunktionsraum" umgewandelt wurde, dessen Aussehen den Namen "Garage" nun nicht mehr verdient. Die Elektrik wurde vollständig neu installiert sowie Wände, Decke und Fußboden komplett erneuert, sodass dieser Raum zukünftig vielseitig nutzbar ist.
Andrea Grube präsentiert in ihren Gemälden verschiedene Maltechniken zum Thema Natur und Moderne. Der von ihr geleitete Malkurs in Groß-Eichen am 27. und 28. September zum Thema "Landschaft" wird an diesen Tag auch seine entstandenen Werke ausstellen. Ebenfalls wird an diesem Tag zum ersten Mal der fertiggestellte 1000 Jahr Pfad begehbar sein und die an diesem Projekt beteiligten Besucher beim stehenden Festzug auf Gleis 64 können ihre "Spuren" hier suchen und wiederfinden.
Ernst Eimer: Bauernhaus in der Morgensonne
Foto: Vereinsarchiv
Mücke-Groß-Eichen
Lohgasse 11, Pfarrhaus
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Oktober 2018
Mittwoch, 03.10.2018
Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür der Gemeinschaft Altenschlirf
Herbstein-Altenschlirf
Erlenweg, Gemeinschaft Altenschlirf
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 07.10.2018
Offene Führung im Vulkaneum
Öffentliche Führung jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr.
Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 12.10.2018
47. Oberhessische Kunstausstellung
Die Oberhessische Kunstausstellung anlässlich des Grünberger Gallusmarktes findet vom 12. bis 21. Oktober im Barfüßerkloster in Grünberg statt. (Hobby-)Künstler präsentieren Ihre Bilder und Skulpturen der Öffentlichkeit. Im Rathausfoyer findet parallel eine Fotoausstellung unter dem Motto "Grün ist nicht gleich Grün!?" statt.
Grünberg
Barfüßerkloster
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 13.10.2018
47. Oberhessische Kunstausstellung
Die Oberhessische Kunstausstellung anlässlich des Grünberger Gallusmarktes findet vom 12. bis 21. Oktober im Barfüßerkloster in Grünberg statt. (Hobby-)Künstler präsentieren Ihre Bilder und Skulpturen der Öffentlichkeit. Im Rathausfoyer findet parallel eine Fotoausstellung unter dem Motto "Grün ist nicht gleich Grün!?" statt.
Grünberg
Barfüßerkloster
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 14.10.2018
47. Oberhessische Kunstausstellung
Die Oberhessische Kunstausstellung anlässlich des Grünberger Gallusmarktes findet vom 12. bis 21. Oktober im Barfüßerkloster in Grünberg statt. (Hobby-)Künstler präsentieren Ihre Bilder und Skulpturen der Öffentlichkeit. Im Rathausfoyer findet parallel eine Fotoausstellung unter dem Motto "Grün ist nicht gleich Grün!?" statt.
Grünberg
Barfüßerkloster
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 17.10.2018
47. Oberhessische Kunstausstellung
Die Oberhessische Kunstausstellung anlässlich des Grünberger Gallusmarktes findet vom 12. bis 21. Oktober im Barfüßerkloster in Grünberg statt. (Hobby-)Künstler präsentieren Ihre Bilder und Skulpturen der Öffentlichkeit. Im Rathausfoyer findet parallel eine Fotoausstellung unter dem Motto "Grün ist nicht gleich Grün!?" statt.
Grünberg
Barfüßerkloster
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 20.10.2018
47. Oberhessische Kunstausstellung
Die Oberhessische Kunstausstellung anlässlich des Grünberger Gallusmarktes findet vom 12. bis 21. Oktober im Barfüßerkloster in Grünberg statt. (Hobby-)Künstler präsentieren Ihre Bilder und Skulpturen der Öffentlichkeit. Im Rathausfoyer findet parallel eine Fotoausstellung unter dem Motto "Grün ist nicht gleich Grün!?" statt.
Grünberg
Barfüßerkloster
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 21.10.2018
47. Oberhessische Kunstausstellung
Die Oberhessische Kunstausstellung anlässlich des Grünberger Gallusmarktes findet vom 12. bis 21. Oktober im Barfüßerkloster in Grünberg statt. (Hobby-)Künstler präsentieren Ihre Bilder und Skulpturen der Öffentlichkeit. Im Rathausfoyer findet parallel eine Fotoausstellung unter dem Motto "Grün ist nicht gleich Grün!?" statt.
Grünberg
Barfüßerkloster
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

November 2018
Sonntag, 04.11.2018
Offene Führung im Vulkaneum
Öffentliche Führung jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr.
Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr
Details anzeigen
19. Tag der Jagd
Jagdliches Brauchtum, fachliche Vorträge

Immer wieder ein Anziehungspunkt für Jäger und Bevölkerung ist der "Tag der Jagd" anfang November im "Museum im Vorwerk".

Gemeinsam wird er von der Hegegemeinschaft Herbstein-Ulrichstein und dem Förderverein Museum im Vorwerk organisiert und soll die Verbundenheit des Jagdwesens mit unserer Bevölkerung neu dokumentieren und beleben.

www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dezember 2018
Sonntag, 09.12.2018
Offene Führung im Vulkaneum
Öffentliche Führung jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr.
Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2018 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz